MUSEEN

Veröffentlicht am 15.10.2004

Fabrikmuseum Roth


An laufenden Maschinen (z. B. Plättmühlen, Webstühle, Häkelgalonmaschinen, Rundstrickmaschinen, Fransenmaschinen) versetzen wir Sie zurück in die Arbeitswelt unserer Vorfahren um 1920.

Drahtrollen

Erstes Museum der leonischen Industrie

Die Geschichte der leonischen Industrie in Roth kann im Fabrikmuseum anschaulich nachvollzogen werden. In Originalräumen werden veredelte Kupferdrähte zu glänzenden Plätt-Borten, Bändern, Gespinsten und Christbaumschmuck verarbeitet. Das ist die Welt der leonischen Waren, die in einer produzierenden "Museumsfabrik" der 20er Jahre nahe gebracht wird.

» mehr Informationen zum Fabrikmuseum



« zurück
Link zu contentXXL
­